Patientenservice

Wenn Sie Ihr Venenleiden in der Capio Mosel-Eifel-Klinik operativ behandeln lassen wollen, haben wir einige Hinweise für Sie.

  • Wenn Sie gesetzlich versichert sind, bringen Sie bitte Ihre vom Hausarzt ausgestellte Krankenhauseinweisung sowie alle aktuellen Befunde (Labor, Herz/Kreislauf) mit. Ist Ihnen das nicht möglich, werden die notwendigen Untersuchungen auch durch uns durchgeführt.
  • Gesetzlich versicherte Patienten müssen seit 01. Januar 2004 mit einer Eigenbeteiligung zu Kompressionsstrümpfen in Höhe von 5 bis 10 € rechnen. Falls Sie von der Zuzahlung befreit sind, bringen Sie bitte die Befreiung Ihrer gesetzlichen Krankenkasse mit.
  • Der gesetzliche Eigenanteil am Klinikaufenthalt (maximal 28 Tage im Kalenderjahr) beträgt seit dem 01.01.2004 10 €, wobei Aufnahme- und Entlassungstag jeweils als ein Tag zählen. Wenn Sie im laufenden Kalenderjahr schon im Krankenhaus waren, bringen Sie bitte die Quittungen für bezahlte Eigenanteile mit.

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen, oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?