Termin vereinbaren
Behandlungsangebote
Kontakt

Termin vereinbaren

Termine und Fragen per E-Mail unter
info.cmek@de.capio.com

Termine und Fragen telefonisch unter
+49 (0)2674 940-0 

Behandlungsangebote

Kontakt

Capio Mosel-Eifel-Klinik

Kurfürstenstraße 40 
56864 Bad Bertrich

Tel.: +49 (0)2674 940-0 
Fax: +49 (0)2674 940-311
E-Mail: info.cmek@de.capio.com

Medizin und Pflege
an der Capio Mosel-Eifel-Klinik

Venenheilkunde im MVZ

Unser Capio MVZ Venenzentrum Bad Bertrich ist seit Beginn auf Venen-Diagnostik und ambulante Venen-Therapien spezialisiert. Mit modernster Medizintechnik auf farbcodierter Ultraschall- und Infrarotlichtbasis sind sämtliche Untersuchungen vollkommen schmerzfrei und risikolos. Für die individuelle -auf jede Krampfader und jeden Besenreiser- bezogene Therapie steht unter anderem unser Laser- und Radiowellen-Zentrum sowie die Abteilung Naturheilverfahren zur Verfügung. Damit deckt unser MVZ Venenzentrum die komplette Palette modernster und bewährter ambulanter Therapiemethoden für Krampfadern und Besenreiser bis hin zum venös bedingten offenen Bein ab.

Das Capio MVZ Venenzentrum verfügt über die phlebologische (Phlebologie=Venenheilkunde) Weiterbildungsermächtigung. Hier wurden bereits über 50 niedergelassene Venenspezialisten und Doktoranden ausgebildet.

Ihre Erstuntersuchung dauert etwa 60 Minuten. Wir sind extrem bemüht, keine langen Wartezeiten für unsere Patienten zu haben. Bitte bringen Sie Ihre Krankenversicherungskarte und soweit vorhanden vorliegende Befunde mit.
 

Seit 2017 gehört Dr. Ilona Taralunga, Fachärztin für Dermatologie und Allergologie, zum Team. Die Hautkrebsvorsorge ist ein Schwerpunkt der Dermatologie: Hautkrebs ist eine stetig zunehmende und gefährliche Erkrankung. Alle gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen übernehmen die Vorsorgekosten ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre. Viele Kassen zahlen bereits früher, meist ab dem 18. Lebensjahr. Eine Überweisung ist nicht erforderlich.
Das Behandlungsspektrum der dermatologischen Praxis im MVZ ist umfangreich und umfasst neben der Hautkrebsvorsorge u. a. Allergietests, Akne Behandlung, Nagelpilz Behandlung, Neurodermitis Behandlung und  Haarausfall. Und es werden ambulante Operationen durchgeführt, z. B. um Zysten, Warzen, Muttermale oder weißen Hautkrebs zu entfernen.
Darüber hinaus behandelt Dr. Taralunga Problemzonen ohne aufwändigen operativen Eingriff oder Fettabsaugung mit der Injektionslipolyse. Sie lässt kleine Fettareale schnell, schonend und dauerhaft schmelzen. Mit dem landläufig auch als Fett-weg-Spritze bekannten Verfahren erreicht man eine erfolgreiche Körpermodellierung. Sie ist für regional begrenzte Fettmengen bei normalgewichtigen Menschen  mit Problemzonen geeignet. Die Behandlung dauert ca. 20 Minuten: Der Wirkstoff wird mit einer feinen Nadel direkt in das unerwünschte Fettgewebe gespritzt. Das Mittel enthält u. a. das Lecithin der Sojabohne. Je nach Fettmenge sind 2-4 Anwendungen im Abstand von vier Wochen nötig, um das gewünschte Ziel zu erreichen: Das Fett löst sich auf und wird über das Lymphsystem abtransportiert. Es kommt nicht wieder.
 

Anmeldung

Ihr persönlicher Untersuchungstermin

Die Voruntersuchung der Venen und Arterien wird ambulant durchgeführt. Sie dauert ca. 1 Stunde und ist vollkommen risikolos und schmerzfrei. Es werden hochspezialisierte Diagnostikverfahren auf Ultraschall- und Infrarotlicht-Basis eingesetzt. Diese Untersuchung findet im Capio MVZ Venenzentrum Bad Bertrich in der Bäderstraße 1, 56864 Bad Bertrich statt. 
 
Sofern Sie gesetzlich versichert sind, bringen Sie bitte Ihre Krankenversichertenkarte sowie bereits vorhandene Befundberichte zum Untersuchungstermin mit. 

Kontakt

Haben Sie Fragen, oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Tel. +49 (0)2674 1366
E-Mail: info.cmvz@de.capio.com

Nach oben